Wir sind die 7b

Klassenfahrt nach Hinsbeck

Wir hatten viel Spaß auf der Klassenfahrt in Hinsbeck. Wir wohnten in Häusern zu 6-9 Schülern, Essen gab es reichlich und es war sehr lecker. Am ersten Abend haben wir gegrillt und an dem zweiten Abend hatten wir einen spannenden, lustigen Kinoabend mit anschließendem Stockbrotbacken.
Tagsüber hatten wir Programm: Stratego-ein Spiel im Wald machte uns besonders viel Spaß, wir mussten als Team zusammenhalten und die gegnerische “Maus” fangen.
Nachmittags absolvierten wir im Wald einen Parcours, hier war auch Teamgeist gefragt, wir hatten verschiedene Stationen, bei denen Aufgaben gemeinsam gelöst werden mussten. Z.B. 20 Schüler auf einem Baumstamm....niemand berührt den Boden- das war nicht einfach!
Toll war auch das Klettern in der großen Turnhalle-gesichert kletterten wir die Wand hinauf- dabei gab es unterschiedliche Schwierigkeitsstufen- das machte Spaß, war aber echt anstrengend!
Wenn wir Freizeit hatten, konnten wir uns Bälle, Tischtennisschläger und vieles mehr ausleihen...Cage....Disco....Abenteuerspielplatz....Basketballkörbe...alles direkt am Haus-toll!! Viel zu früh holte uns der Bus am Mittwoch wieder ab- wir wären gerne noch länger geblieben!

Ein kurzer Besuch auf dem Spielplatz im Holterhöfchen (März 2018)


Akrobatik im Sportunterricht

Weckmänner